Seiteninhalt

Abfall & Entsorgung

Die Zuständigkeit der kommunalen Abfallwirtschaft unterliegt dem Landkreis Aichach-Friedberg. In der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises ist festgelegt, dass alle Grundstücke an die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises anzuschließen sind.

Achtung: Seit 1.1.2015 ist das Landratsamt für die komplette Verwaltung bei der Abfallentsorgung zuständig. An,- Um- und Abmeldungen von Müllbehältern sind nun ausschließlich über die Kommunale Abfallwirtschaft im Landratsamt möglich.

Grundstückseigentümer im Landkreis erhalten ihre Bescheide über die Abfallgebühren seit 2015 nicht mehr von der Stadt Aichach, sondern vom Landratsamt Aichach-Friedberg.

Wertstoffe, Grüngut und Bauschutt

Öffnungszeiten und Gebühren finden Sie hier.

Sperrmüll

Kleinmengen von bis zu 2 m³ können schnell und unkompliziert auf der Wertstoffsammelstelle Aichach-Ecknach, abgegeben werden.
Zudem ist einmal im Jahr für jeden Haushalt, der eine Restmülltonne angemeldet hat, auf Antrag beim Landratsamt Aichach-Friedberg eine kostenlose Abholung von bis zu 5 m³ möglich.
Der Sperrmüll wird nach Eingang Ihres Antrages innerhalb von vier Wochen von Ihrem Grundstück abgeholt.