Sie sind Besucher

Sitemap Impressum
Webcam Suche







Wittelsbacher Jahr



Sisi-Straße



Schwabenstädte in Bayern










 

Walderlebnispfad im Aichacher Grubet
Wirtschaftswald, Trinkwasser, Wald- und Ortsgeschichte

Hinweis: Aufgrund eines Tornados wurde der Pfad stark in Mitleidenschaft gezogen. Wir sind derzeit bemüht, die einzelnen Stationen wieder aufzubauen. Besucher werden gebeten, wegen der noch andauernden Holzrückearbeiten vorsichtig zu sein.



Der Walderlebnispfad im Aichacher Grubet führt an 15 unterschiedlichen Stationen vorbei, die dem Besucher Besonderheiten des Waldes an den jeweiligen Standorten erläutern. Zusätzliche Einrichtungen, wie z.B. Sprunggrube, Barfußpfad, Wasserstation oder Holzinstrumente sorgen für Spass und Unterhaltung.

Aichacher Grubet

Der Walderlebnispfad der Stadt Aichach liegt in der reizvollen Landschaft im „Aichacher Grubet“, die durch frühgeschichtlichen Eisenerzabbau geprägt wurde. Überreste von ca. 3 500 Eisenerzgruben verdeutlichen noch immer eindrucksvoll die Gewinnung des Eisens.

Erlebnis-Stationen

Natur begreifen mit allen Sinnen – dazu lädt der ca. 2 km lange Walderlebnispfad ein. Seine Stationen machen den Waldbesucher mit der Geschichte der Gegend vertraut. Der Lebensraum Wald beeindruckt auf sehr vielfältige Weise: Egal, ob Sie Entspannung unter einer rauschenden Eiche suchen, sich mit den Tieren im Weitsprung messen oder einen Hirsch aus der Nähe beobachten möchten.

Klapptafeln

Durch die Klapptafeln des Walderlebnispfades kann Wissenswertes spielerisch erfahren werden: Die Oberseiten der Klapptafeln enthalten Fragen – die dazugehörigen Antworten finden sich auf der Unterseite.

Informationspavillon

Im Informationspavillon am Anfang- und Endpunkt des Pfades werden temporäre Wechselausstellungen und Aktionen zum Thema Wald und Natur für Kinder und Erwachsene gezeigt und können unter fachkundiger Führung besichtigt werden (Anmeldung erforderlich).

Gastronomie
Nach einem kurzweiligen Pfad-Rundgang bietet sich die Einkehr im Grubethaus an, wo hausgemachte Kost serviert wird. Der schattige Biergarten bietet Ruhe und Entspannung, während Kinder ihren Spaß am
zugehörigen Spielplatz haben.

Das Grubethaus ist nur am Wochenende geöffnet. Telefon 08251/3355

Kontakt

Stadtverwaltung Aichach
Stadtplatz 48 · 86551 Aichach
Telefon 08251/9020 · Telefax 08251/90271
rathaus@aichach.de · www.aichach.de

Führungen


 
Grubetfreunde Aichach 
Herr Erich Hoffmann
Telefon 08251/4945
Telefax 08251/872867
Amt für Landwirtschaft
und Forsten
Forstdienststelle Derching
Telefon 0821/781528
Forstdienststelle Aichach
Telefon 08251/6533

Anfahrt

Mit der Bahn vom Bahnhof Aichach zu Fuß über Algertshausen etwa 20 Minuten.

Mit Auto/Bus über die Ortschaft Unterschneitbach. Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung.

Download

Prospekt Walderlebnispfad


zurück
Aktuelle Termine
Sa 01.10.2016
Führung im Sisi-Schloss
Mo 03.10.2016
Deutschland wandert - Deutschland hilft
Do 06.10.2016
Senioren-Nachmittag
Fr 07.10.2016
"Sisi - Verflixt und Zugenäht" - Vortrag im Sisi-Schloss
Sa 08.10.2016
65. Bavarian Festival
Sa 08.10.2016
13. Museumsnacht
weitere Termine

Bürgerservice online
 Freibadampel
 Strassensperrungen
 Wahlscheinantrag
 Status Ausweis/Pass
 Wasserzählerstand melden
 Führungszeugnis
 Auskunft GZR
 Informationen zum FZ und GZR
 Steueridentifikations-nummer
 Zuzug voranmelden
 Umzug voranmelden
 Meldebescheinigung
 Aufenthaltsbescheinig.
 Übermittlungssperre
 Auskunftssperre
 Melderegisterauskunft
 Sie haben etwas verloren?
 Formulare Lohnsteuer- abzugsmerkmal ElStAM / Lohnsteuerermäßigung
 SEPA Einzugsermächtigung
 Anmeldung Hundesteuer
 Abmeldung Hundesteuer
 Gewerbemeldungen
 Bautätigkeitsstatistik-Online
 Meldung für Veranstaltungskalender
 Bekanntmachungen
 Fahrplanauskunft AVV
 Kehrplan
 Abfallkalender

Nachrichtenarchiv
10.02.2014
Stadt Aichach spendet 4.000 Euro an Kartei der Not
03.01.2014
Neujahrskonzert 2014 begeistert Besucher
01.01.2014
Neujahrsempfang 2014 der Stadt Aichach
18.03.2013
Wettbewerb Neugestaltung Obere Vorstadt Stadt Aichach
12.07.2012
Unternehmensbesuch bei Deckerform
25.04.2012
Aichach auf Achse – “Stadt auf Reisen” in Ungarn unterwegs
weitere News