Seiteninhalt

Pflegende erhalten ab Montag kostenlose FFP2-Masken

Pflegende Angehörige sollen je drei FFP2-Schutzmasken kostenfrei erhalten. Das hat jetzt das Bayerische Gesundheitsministerium beschlossen. Die Verteilung erfolgt über die Kommunen. In Aichach werden die kostenlosen FFP2-Masken nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung im Rathaus (Stadtplatz 48) ausgegeben. Es gibt jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson. Bei Abholung ist als Nachweis der Bezugsberechtigung das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der pflegebedürftigen Person vorzulegen. Bitte beachten Sie: Die Abholung der Masken ist nur in der jeweiligen Stadt- oder Gemeindeverwaltung möglich, in der die pflegebedürftige Person gemeldet ist.

Die Masken können ab Montag, 25. Januar 2021, abgeholt werden. Nachdem das Rathaus bis mindestens Ende Januar für den Parteiverkehr geschlossen ist, ist eine vorherige Terminvereinbarung unter Telefon 08251/902-0 erforderlich. Bitte beachten Sie, dass in der Stadtverwaltung eine FFP2-Maskenpflicht besteht.