Seiteninhalt



Ausstellung "Klamm-heimlich" im Rathaus

mit Bildern von Rita Höfler

Freitag, 14.08.2020 bis Mittwoch, 30.09.2020
Stadt Aichach »
Stadtplatz 48

Die Partnachklamm ist eine wildromantische Klamm bei Garmisch-Partenkirchen. 2019 hat Rita Höfler sie besucht und sich dabei zu zahlreichen Bilder inspirieren lassen. So lautet der Titel ihrer neuen Ausstellung im Aichacher Rathaus denn auch „KLAMM-HEIMLICH“.

Durch intensives Schauen und Betrachten ihrer Umwelt mit ganz unterschiedlichen Facetten sind teils ganz reale, teils ganz eigene Farbkompositionen entstanden, die ihrer inneren Landschaft des Sehens entsprechen. Je nach Temperament, Spontanität, Lust und Laune gestaltet Rita Höfler sowohl ganz farbintensive als auch verfremdete reduzierte Farbflächen mit dem Mut zum spontanen Pinsel- oder Bleistiftstrich. Wenn notwendig aber auch sehr diszipliniert in Form, Farbe und Strich. Um die Bildaussage zu steigern, experimentiert sie auch gerne mit vielen verschiedenen Malmitteln.

In der aktuellen Ausstellung im Aichacher Rathaus sind Bilder zu sehen, die überwiegend in Acryltechnik gearbeitet sind . Außerdem hat Rita Höfler auch wieder die Aquarelltechnik aufgegriffen, mit der ihr malerischer Weg begonnen hat.

Öffnungszeiten:
zu den üblichen Parteiverkehrszeiten