Seiteninhalt



Die Gaben der Honigbiene - Kulinarisches Erlebnisdinner

Eine Reise mit Poesie, Literatur, Düften, Bildern und Musik durch die Welt der Honigbiene mit ihren Gaben, wie Honig, Propolis, Wachs und Pollen.

Samstag, 09.03.2019
18:30 Uhr bis 22:30 Uhr
79,00 €
pro Person, inkl. Aperitif und 3-Gänge-Menü
Ich, Andreas Bock, Bio-Imker in der Demeterimkerei in Schloss Blumenthal lade Sie an diesem Abend in die Gaststätte zu Blumenthal ein, zu einem kulinarischen Erlebnissdinner. Um mit allen Sinnen zu erleben, was die Vorstellungen und Erfahrungen sind, die mich seit 10 Jahren bewegen, mich ausschließlich mit dem Leben der Bienen zu beschäftigen. Schwärmen davon und sind dahin, nur prächtig trächtige Blüten im Sinn, als täten sie nichts lieber als sich hinzugeben an la Dolce Vita, das süße Leben (Meike Harms). Dieses Abenteuer bring ich Ihnen zwischen den Gängen mit literarischen, poetischen und visuellen Beiträgen näher. Die Performance-Poetin Meike Harms und die Konzertsängerin Kaja Plessing werden mich dabei unterstützen. Marie Hoffmann, die Küchenchefin und Restaurantleiterin von Blumenthal wird diese Eindrücke in ein herrliches 3-Gänge-Menü mit Aperitif verwandeln und uns mit regionalen Bio-Lebensmittel zeigen, wie zum Beispiel in Verbindung mit Honig unser Essen lebendiger, geschmackvoller und verträglicher wird. ubi apis ibi salus wo Bienen sind, da ist Gesundheit (Gaius Plinius Secundus (23-79 n.Z.)). Der Genuss von ökologisch und extensiv geimkertem regionalem Honig unterstützt nicht nur ihre Gesundheit und unser aller Streben nach Glück, sondern mit dem Erlös aus diesem Essen unterstützen sie meine Arbeit und damit den Erhalt unserer Insektenwelt. Reservierungen und Karten über das Buchungsformular, an der Hotel-Rezeption oder unter gasthaus@schloss-blumenthal.de bzw. 08251 8904-300.