Seiteninhalt
01.08.2022

BR-Radltour – Info zu Sperrungen und Parkplätzen

Shuttlebusse bringen Besucher zum Festplatz!

Für die BR-Radltour am Mittwoch, 3. August, gibt es in und um Aichach am Mittwoch und Donnerstag Verkehrsbehinderungen infolge von Sperrungen. Hier eine kurze Übersicht:

Die Schrobenhausener Straße in Aichach ist von Mittwoch, 4 Uhr bis Donnerstag, 4 Uhr zwischen der Abzweigungen Krankenhausstraße und der Neubauer Kreuzung komplett gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Der Obere und der Untere Stadtplatz, Tandlmarkt, Koppoldstraße und Bauerntanzgasse sind am Mittwoch von 13 bis 18 Uhr gesperrt. Bitte rechtzeitig die Fahrzeuge umparken!

Die Radler kommen über Laimering, Obergriesbach, Sulzbach und Unterschneitbach nach Aichach. Ab 15.30 Uhr kommt es zwischen Laimering und Aichach infolge kurzzeitiger Sperrungen zu Verkehrsbehinderungen. Die Radler fahren über die Augsburger und die Werlberger Straße durch das Obere Tor zum Stadtplatz und werden ab ca. 16.15 Uhr am Rathaus erwartet.

Am Donnerstag geht es für die Radler um 8.30 Uhr über den Unteren Stadtplatz, die Gerhauser Straße, die Donauwörther Straße, die Hauptstraße in Oberbernbach weiter nach Walchshofen und Unterbernbach. Auch in dieser Zeit muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Der Obere und der Untere Stadtplatz, Tandlmarkt, Koppoldstraße und Bauerntanzgasse sind am Donnerstag zwischen 7 Uhr und 9.30 Uhr erneut für den Start der Radler gesperrt.  

Für die Besucher des Open Air-Konzertes werden mehrere Shuttle-Parkplätze ausgeschildert. Infos dazu finden Sie auch hier

Eine Shuttle-Linie bedient den Parkplatz am Sisi-Schloss sowie einen Behelfsparkplatz am Biomasse-Heizkraftwerk in Aichach-Nord (Schrobenhausener Straße 101).

Die zweite Shuttle-Linie fährt den Parkplatz am Freibad, den Parkplatz beim Supermarkt HIT (hier ist Parken erst ab 19.30 Uhr möglich) und den Behelfsparkplatz an der Beckwiese in der Franz-Beck-Straße an.

Die beiden Shuttlebusse pendeln ab 17 Uhr alle 15 Minuten zwischen den Shuttle-Parkplätzen und den beiden Haltestellen in der Schrobenhausener Straße und in der Donauwörther Straße. Die Busse fahren bis nach Veranstaltungsende gegen 24 Uhr und bringen alle Gäste zurück zu den Parkplätzen. 

Auch für alle, die mit dem Fahrrad kommen, werden Fahrradparkplätze ausgewiesen. Bitte folgen Sie der Beschilderung.