Seiteninhalt
17.03.2020

Vergünstigte Windelsäcke und Restmüllsäcke
werden bei Bedarf jetzt auch verschickt

Aufgrund der vorrübergehenden Schließung der Stadtverwaltung Aichach werden vergünstigte Windelsäcke und Restmüllsäcke bei Bedarf jetzt auch verschickt. Bitte teilen Sie uns per Mail an rathaus@aichach.de oder telefonisch unter 08251/902-0 mit, wie viele Müllsäcke benötigt werden. Sie erhalten dann vorab eine Rechnung von der Stadtverwaltung. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, schicken wir die entsprechende Anzahl an Müllsäcken an die genannte Adresse.   

Einen Müllsack kann jeder erwerben, der kurzzeitig mehr Müll entsorgen muss als die Kapazität der Restmülltonne ermöglicht. Die Säcke bitte verschlossen bei der nächsten Entleerung der Restmülltonne neben Ihrem Müllgefäß am Straßenrand abstellen. Nur diese Müllsäcke werden von der Müllabfuhr mitgenommen.

Für Familien mit Kleinkindern unter drei Jahren und bei einer Inkontinenzerkrankung werden vergünstigte Windelsäcke ausgegeben. Das Vorliegen der Erkrankung ist durch ein ärztliches Attest zu belegen.


Gebühren

Restmüllsack regulär: 7 Euro

Windelsack: 2 Euro