Seiteninhalt

Neugestaltung Obere Vorstadt geht weiter

Ab Montag, 25. Februar 2019, geht es mit der Baumaßnahme „Neugestaltung Obere Vorstadt“ weiter. Nachdem im vergangenen Jahr die Wasserleitungen weitgehend erneuert wurden, starten nun die Straßenbauarbeiten.

Die Neugestaltung der Oberen Vorstadt ist eine sehr große und komplexe Baumaßnahme. Um den straffen Zeitplan einhalten zu können, sollen möglichst immer mehrere Maßnahmen parallel umgesetzt werden. Im ersten Bauabschnitt sind dies die Erneuerung der Wasserleitung in der Münchener Straße, die Verlegung der Erdgasleitung in der Werlberger Straße sowie Straßenbauarbeiten im Bereich der Augsburger Straße und der Martinstraße.

Den laufenden Baufortschritt bei der Neugestaltung der Oberen Vorstadt wird regelmäßig in Bildern dokumentiert.