Seiteninhalt



Duo Christl Meyer - moderner Jazz

Zwei Ausnahmetalente der deutschen Jazz-Szene gastieren in Aichach.

Samstag, 17.02.2024
19:30 Uhr
Grundschule Nord »
Mozartstraße 1
18,00 €
ermäßigt 15 €

Insider beschreiben ihn als sagenhaften Vokalisten, ein echtes Multitalent und einen außergewöhnlich vielseitigen Musiker: Tobias Christl ist ein Sänger, den es so im deutschen Jazz noch nicht gab. Er versteht sich als kunstvoll-wandelbaren Geschichtenerzähler, irgendwo zwischen Indie und Improvisation. Tobias Christl wurde in der Kategorie Sänger national für den Echo Jazz, und mit seiner Band WILDERN für den Neuen Deutschen Jazzpreis und den Bremer Jazzpreis nominiert. Der Wahl-Berliner hat seine Wurzeln in Inchenhofen. Durch diesen glücklichen Zufall kam der Kontakt zu den Aichacher Konzerten zustande.

Auch Peter Meyer zählt zu den spannendsten Jazzmusikern im deutschsprachigen Raum. Der Komponist und Gitarrist hat erst vor kurzem mit seinem Trio MELT den deutschen Jazzpreis und damit die landesweit höchste Auszeichnung in diesem Genre erhalten. Seine melodiös-atmosphärische, dabei extrem vielschichtige und lebendige Musik schenkt dem lauschenden Publikum verdichtetes Musikerleben.

Gemeinsam entwickeln die beiden Berliner Ausnahmemusiker ihren Sound ganz selbstverständlich aus der Summe aller persönlichen Erfahrungen und Eindrücke und aus allen nur erdenklichen Richtungen. Und aus der Lust am Experimentieren und am Entdecken neuer Räume.

Tickets erhalten Sie in der Stadt-Info (neben Buchhandlung Rupprecht), Tel. 08251 902-0 oder online über unseren Ticketshop. Restkarten gibt es an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Kinder bis 14 Jahre haben generell freien Eintritt.
Alle Menschen, die auf Sozialhilfe angewiesen sind, erhalten Tickets für 1,- €.