Seiteninhalt

Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima 

Aktion startet am 12. Juni - registrieren Sie sich schon jetzt!

Die Stadt Aichach ist heuer erstmals Teil der Aktion „STADTRADELN“. Die Kampagne wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Schutz des Weltklimas, koordiniert. Im Zeitraum von Samstag, den 12. Juni bis Freitag, den 2. Juli 2021 können im ganzen Landkreis Aichach-Friedberg und natürlich speziell in Aichach Kilometer mit dem Fahrrad gesammelt werden. Gemeinsam tun wir so etwas Gutes für die eigene Gesundheit und unsere Umwelt. Ziel ist es, an 21 aufeinander folgenden Tagen so viel es nur geht mit dem Fahrrad zu fahren – ob in die Arbeit, zum Einkaufen oder als Ausflug. Alle Strecken zählen!

Mitmachen können alle, die in Aichach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Radeln Sie mit Kolleg*innen, im Kreis der Familie, mit Freunden oder Mitschülern. Selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen. Die Anmeldung ist unter www.stadtradeln.de/aichach möglich. Wer sich für Aichach einträgt, wird automatisch auch beim Landkreis mitgezählt, umgekehrt ist es allerdings nicht so.

Radeln geht nur im TEAM. Man kann sich entweder einem bereits bestehenden Team anschließen oder ein eigenes Team gründen. Bei einer Neugründung sind Sie automatisch der Team-Capitain. Ab zwei Personen gilt man schon als Team. Wer nach den drei Wochen noch kein Team gefunden hat, ist automatisch Teil des „Offenen Teams“.

Wie alles Weitere funktioniert? – Ganz easy!

Jeder geradelte Kilometer, der während des Aktionszeitraums von 12.06.-02.07.2021 gesammelt wird, kann online unter www.stadtradeln.de/aichach oder direkt über die STADTRADELN-App eingetragen werden. Infos und den Link als Download finden Sie auf www.stadtradeln.de/app. Auch ohne Zugang zum Internet kann man teilnehmen – dazu einfach den

Kilometererfassungsbogen Stadtradeln (PDF, 224 kB)

ausfüllen und vom Team-Capitain oder Bekannten zeitnah eintragen lassen, damit die gefahrenen Kilometer auch gezählt werden. Die Kilometerstände können noch sieben Tage nach Aktionsende (bis 09.07.) nachgetragen werden. Ein paar Regeln sind sonst noch zu beachten, diese findet man auf www.stadtradeln.de/spielregeln.

Über die Meldeplattform RADar! können Sie außerdem dazu beitragen, die Radinfrastruktur sicherer zu machen und Mängel im Verkehrsnetz melden. Die Funktion ist direkt in der STADTRADELN-App integriert, so kann man von unterwegs Meldungen (optional mit Bild) an die Kommune senden. Weitere Infos und wie Sie RADar! nutzen können erhalten Sie unter www.radar-online.de.

Ob es was zu gewinnen gibt? – Na klar!

Unsere Umwelt und unsere Gesundheit sind die größten Gewinner. Die Stadt Aichach verlost unter allen Teilnehmenden Preise im Gesamtwert von 300 €, dabei sind unter anderem

  • AGA Gutscheine
  • Fahrradzubehör
  • etc.

Der Landkreis Aichach-Friedberg möchte auf lokaler Ebene die besten Teams und Einzelradler küren:

  • Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radlkilometern
  • Fahrradaktivstes Team mit den meisten Radkilometern pro Person
  • Fahrradaktivstes Team mit den meisten Mitgliedern
  • Personen mit den meisten Radkilometern

Zusätzlich zeichnet das Klima-Bündnis anhand der Einwohnerzahlen in fünf Größenklassen und zwei Kategorien aus:

  • die Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern
  • das Fahrradaktivste Kommunalparlament (also unseren Stadtrat)
  • Neben den Bestplatzierten wird auch in beiden Kategorien die beste Newcomer-Kommune ausgezeichnet – heißt für uns gleich die doppelte Gewinnchance!!!

Nehmen Sie uns über Instagram bei Ihren Radel-Erfolgen unter dem #stadtradelnaichach mit – wir freuen uns so zu sehen, wo und wie viel Sie radeln!

Tragen auch Sie dazu bei, die weltweit größte Kampagne für mehr Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität noch weiter zu verbreiten!