Seiteninhalt

Aichacher Christkindlmarkt

ab 25. November wieder rund um das Rathaus!

Nach zwei Jahren Zwangspause soll es heuer auf dem Aichacher Stadtplatz wieder verführerisch nach Glühwein, Punsch, Bratwurstsemmel und Honiglebkuchen duften. Der Platz rund ums Rathaus verwandelt sich für den Aichacher Christkindlmarkt in einen zauberhaften Weihnachtswald. In den rund 30 Hütten werden ab 25. November nicht nur Adventsdeko, Christbaumschmuck und Krippenzubehör angeboten, sondern auch viele Köstlichkeiten.

Rathausadventskalender

Ab Donnerstag, 1. Dezember, öffnet sich täglich ein Fenster des Rathausadventkalenders. Die Fensterbilder, die nach und nach zum Vorschein kommen, stehen unter dem Motto "Vielfalt & Zusammenhalt".

Christkindlmarkt für Kinder

Viele kleine Details und Angebote machen den Aichacher Christkindlmarkt zu einem beliebten Ziel für Familien. So gibt es niedrigere Tische extra für Kinder und das kulinarische Angebote für die Kleinen ist mit einem Aichi-Signet gekennzeichnet. 

Zur besonders familiären Atmosphäre des Aichacher Christkindlmarktes tragen auch die vielen Christbäume bei, die von den Kindergärten liebevoll geschmückt werden.

Alternativer Christkindlmarkt und verkaufsoffener Sonntag

Am Schlossplatz verkaufen am Sonntag, 27. November, Vereine und karitative Einrichtungen allerlei Weihnachtliches für einen guten Zweck. Der Alternative Christkindlmarkt ist von 13 bis 20 Uhr geöffnet. Zudem haben die Aichacher Einzelhändler an diesem Sonntag von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet.

Der Aichacher Christkindlmarkt hat ab Freitag, 25. November, täglich zu folgenden Zeiten geöffnet:
Montag bis Donnerstag: 17.00 – 20.00 Uhr
Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 14.00 – 21.00 Uhr
Sonntag: 14.00 – 20.00 Uhr


22.09.2022