Seiteninhalt

Oldtimerschau

Vom Vorkriegsoldtimer bis zum 80er Jahre Wagen, vom Sammlerobjekt bis zum Fahrzeug, das bis heute im täglichen Gebrauch ist - bei der Wittelsbacher Oldtimerschau kommen Freunde und Liebhaber historischer Autos und Motorräder voll auf ihre Kosten. Auf dem Aichacher Stadtplatz werden am 28. April ab 9.30 Uhr über 160 Fahrzeuge erwartet. Nach der Begrüßung durch Ersten Bürgermeister Klaus Habermann starten die Teilnehmer um 11 Uhr im Rahmen der Klassikfahrt zu einer Rundfahrt (rund 50 Kilometer) durch das Wittelsbacher Land. Bei der Abfahrt werden Fahrzeuge und Fahrer den Besuchern durch den Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. vorgestellt. Die Fahrzeuge der Teilnehmer, die nicht an der Klassikfahrt mitfahren, bleiben auf dem Stadtplatz stehen.

Wertungsprüfung in der Steubstraße

Zum 10-jährigen Jubiläum der Wittelsbacher Oldtimerschau gibt es einige neue Programmpunkte, vor allem eine Wertungsprüfung kurz nach dem Start zur Klassikfahrt. Dabei können die besten Teilnehmer bei der Gleichmäßigkeitsprüfung in der Steubstraße schöne Preise und ein Wochenende mit Übernachtung in Aichach gewinnen.

Auch die Besucher haben erstmals die Möglichkeit, etwas zu gewinnen. Sie können das schönste Fahrzeug am Stadtplatz wählen. Unter allen Teilnehmern, die ihre Karte abgegeben haben, werden schöne Preise verlost wie z.B. eine Rundfahrt um Aichach mit einem schönen Oldtimer. Die Teilnehmerkarten gibt es am Infostand des MC Lech-Schmuttertal vor der Spitalkirche.

Ab 13 Uhr treffen die Ausfahrtteilnehmer wieder auf dem Aichacher Stadtplatz ein. Um 15 Uhr wird auf der Bühne vor dem Rathaus die Prämierung der Fahrzeuge die Siegerehrung der Klassikfahrt und die Verlosung der Preise, durch Ersten Bürgermeister Klaus Habermann vorgenommen. Am Nachmittag spielt bis zur Siegerehrung auf dem Stadtplatz die Big Band Crazy Oak aus Aichach, außerdem wird das Aichacher maskottchen Aichi da sein.

Bereits eien Tag zuvor verwandelt die Aktionsgemeinschaft Aichach die gesamte Innenstadt in eine einzigartige Streetfood-Zone. In liebevoll hergerichteten Gefährten zeigen die Profis, wie lecker und hochwertig Freiluftküche sein kann. Ein Teil der Fahrzeuge wird am Sonntag auch die Besucher der Oldtimerschau verwöhnen.

An der Wittelsbacher Oldtimerschau können Old- und Youngtimer sowie Motorräder bis Baujahr 1994 teilnehmen. Der gesamte Stadtplatz ist am Sonntag von 8 bis 18 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Weitere Informationen und Anmeldung beim MC Lech-Schmuttertal, Telefon 0821/48688805 oder E-Mail: vorstand@mc-lech-schmuttertal.de.