Seiteninhalt

Oldtimerschau

Die Oldtimerschau am 19. April 2020 findet nicht statt!

Vom Vorkriegsoldtimer bis zum 80er Jahre Wagen, vom Sammlerobjekt bis zum Fahrzeug, das bis heute im täglichen Gebrauch ist - bei der Wittelsbacher Oldtimerschau kommen Freunde und Liebhaber historischer Autos und Motorräder voll auf ihre Kosten. Auf dem Aichacher Stadtplatz werden am 19. April ab 9.30 Uhr über 160 Fahrzeuge erwartet. Nach der Begrüßung durch Ersten Bürgermeister Klaus Habermann starten die Teilnehmer um 11 Uhr im Rahmen der Klassikfahrt zu einer Rundfahrt (rund 50 Kilometer) durch das Wittelsbacher Land. Bei der Abfahrt werden Fahrzeuge und Fahrer den Besuchern durch den Motorsportclub Lech-Schmuttertal im ADAC e.V. vorgestellt. Die Fahrzeuge der Teilnehmer, die nicht an der Klassikfahrt mitfahren, bleiben auf dem Stadtplatz stehen.

An der Wittelsbacher Oldtimerschau können Old- und Youngtimer sowie Motorräder bis Baujahr 1994 teilnehmen. Der gesamte Stadtplatz ist am Sonntag von 8 bis 18 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Weitere Informationen und Anmeldung beim MC Lech-Schmuttertal, Telefon 0821/48688805 oder E-Mail: vorstand@mc-lech-schmuttertal.de.